Montag, 30. April 2012

kurzes Melderchen


Hier geht im Moment gar nichts .... ich bin mitten in der Spargelsaison angekommen,d.h. Wochenend und Feiertage und bei Bedarf auch zwischendurch immer wieder arbeiten. Und wenn man das ansonsten nicht so gewohnt ist diese körperliche Arbeit...na dann ist man ganz schön geschlaucht!

Aber morgen habe ich mal FREI ....und dann komme ich auch mal endlich wieder zum Stempeln *hoff*.


Also noch ein wenig Geduld...bis dahin!

















Freitag, 27. April 2012

FREITAGSFÜLLER



Freitagsfüller



1. Ich lese sehr gerne und viel im Urlaub.

2. Da müsste ich unbedingt mal wieder ran,an meine Papier-Resteverwertung.

3. Am Montag ist ein Brückentag und wir werden mit lieben Freunden grillen.

4. Noch einmal einen Wohnmobilurlaub in Canada - ein Traum.

5. Im übrigen freue ich mich diesen Sommer wieder auf unseren Dänemarkurlaub ... Ich liebe die Nordsee und die weiten Strände dort!

6. Manchmal ist es schwierig bei all den anfallenden Aufgaben nicht den Überblick zu verlieren, besonders für mich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen TV-Abend , morgen habe ich arbeiten geplant und Sonntag möchte ich nach meiner Schicht lieben Besuch mit Kaffee und Kuchen bewirten !






Donnerstag, 26. April 2012

kleines Mitbringsel


Für meinen Besuch heute mittag bei Daisy und Dani brauchte ich eine kleine Verpackung. Da habe ich meine two-tag-Stanze hervorgekramt und ein kleines Körbchen gemacht....schnell und einfach,aber effektvoll. *kicher*


Passend zu den challenges:

fussy and fancy "punches and dies"
Lexi's creations "punches and dies"
toptip tuesday "anything but a card"
deep ocean "use punches/dies"
That craft place "anything but a square or rectangle"































stamps: Hero Arts
cs: SU
patterned paper: Basic grey
colors: SU chili
brads: from stock
others: two-tag die Sizzix/SU, Scor-Pal

Mittwoch, 25. April 2012

another card with a view


Heute gibts nochmal eine "Fensterkarte" zu sehen.Gleich zum Einsatz kamen die neuen MFT Stanzen und Stempel die gerade geliefert wurden.Schmetterlinge sind ein unverkennbares Anzeichen für den Frühling und die wärmere Jahreszeit und darauf freue ich mich!
Die Karte von innen ist übrigens nicht fleckig,sondern beim Fotografieren fing es mal wieder an zu regnen ....soviel zum Frühling *lol*


Passend zu den challenges:

A blog named hero "card with a view"
flourishes "Bingo" ( embossed,ribbon,button)
creative card crew "ribbon"
deep ocean "use punches/dies"
fashionable stamping "embossing"
CES "button it"
OCC "butterflies"
totally papercrafts "all buttoned up"
creatalicious "butterflies and add some flowers"
simon says stamp "anything goes"






























stamps: MFT
cs: SU
patterned paper: Basic grey
colors: Versafine olympia green
ribbon,floss,button,pearls: from stock
others: MFT dienamics,embossing folder craft concepts

Montag, 23. April 2012

card with a view


Heute gibts mal eine Karte mit "Fenster" zu sehen, in schwarz/weiss mit einem Touch rot.

Passend zu den challenges:

ginger loft "black and white with a touch of red"
a blog named hero "card with a view"
crazy4 "adding black cardstock"
fussy and fancy "punches and dies"
paper play "animal antics"
Lexi's creations "punches and dies"















stamps: Hero Arts, eatcake
cs: Jen Compen papier, Bazzill
patterned paper: Basic grey
flower: from stock
others: Spellbinders oval and label, MFT dienamic skyline border

Samstag, 21. April 2012

Tri-Shutter-card

Endlich habe ich mal eine Tri-Shutter-Karte gemacht...eigentlich ganz einfach, nur das Dekorieren ist etwas aufwendiger.


Passend zu den challenges:

crafty catz "stripes or checks"
fussy and fancy "punches and dies"
southern girls "fancy folds"
Lexi's creations "use your punches and dies"
paperminutes "neuester Stempel" (Silhouettenstempel von Technique thursday")











stamps: Technique thuesday,Hero Arts,?
cs: SU
patterned paper:?from stock
floss:from stock
others: MFT dienamics,dimensionals

Freitag, 20. April 2012

Besuch von Moni


Heute hatte ich Besuch von der lieben Moni.
Zu meinem Geburtstagsfrühstück konnte sie leider nicht kommen,da sie arbeiten musste...und so haben wir den heutigen Tag für ein Treffen vereinbart.
Wunderschöne Geschenke hat mir die liebe Moni mitgebracht...schaut mal
Für meine Schneekugel einen neuen Einleger,einen 2seitigen Bilderrahmen,den traumhaft schönen newspaper-HG von Hero Arts,ein Notizbrett und eine Magnetstange mit toll gestempelten Bildern!

















Vielen lieben Dank nochmal an dich liebe Moni auch für deinem Besuch!



FREITAGSFÜLLER



Freitagsfüller




1. Meine Nachbarn sind, wie sich neulich herausstellte, nur scheinbar freundlich.

2.Der Eierkocher für die Mikrowelle war ein Fehlkauf.

3. Es hört sich vielleicht komisch an, aber während der dunklen Jahreszeit würde ich am Liebsten Winterschlaf halten.

4. Es gibt Tage, da ist einfach alles zuviel.

5. Ich habe immer gedacht, wenn die Kinder mal "groß" sind wirds einfacher... falsch gedacht, es wird nur anders *lol.

6. ________ finde ich total witzig. Da fällt mir so gar nichts zu ein...sollte mir das zu denken geben? *hm*

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Besuch von Moni , morgen habe ich arbeiten geplant und Sonntag möchte ich nach einer kurzen Schicht wieder die Füße hochlegen und vielleicht ein bisschen stempeln!






Mittwoch, 18. April 2012

When words escape,flowers speak


Ein One-layer-Kärtchen in Orange/Rottönen möchte ich euch heute zeigen.

Passend zu den challenges:

paper sundaes "anything goes"
2sisters "flowers"
lilypad "simons flower challenge"
joyfulstamper "anything goes"
timbroscrapmania "anything goes"
Stempellädle "Pflanzen"
stamp with fun "Lieblingsfarben"
















stamps: art journey
cs: Jen Compen papier
colors: SU chili, Distress wild honey,rusty hinge
others: masking paper

Dienstag, 17. April 2012

Fische in Wesels Wasser...


... schwimmen immer auf dem Rücken (hat Strolchi festgestellt). Also scheint irgendetwas hier nicht mit dem Wasser zu stimmen *hmm* .... oder lag es vielleicht daran,dass meine Konzentration einfach zu wünschen übrig ließ *hmm* ... oder sind vielleicht die Stempelchen nicht i.O. *kreisch*


Nach einigen Versuchen schwammen sie aber dann doch richtig herum *gg*


Passend zu den challenges:

Bawion "Hund,Katze,Maus...anderes Haustier"
fashionable stamping "nautical"
crafty catz "animals"
Kartenallerlei "Tiere"
OLW85 "no sentiment"
party time tuesday "water"
paper take weekly "April showers/water"










stamps: art journey
cs: Jen Compen papier
colors: Distress tumbled glass,stormy sky, Memento tuxedo black
others: masking paper

Montag, 16. April 2012

Meine Beute


Heute reiche ich wie versprochen nun ein Foto meiner Beute vom Wochenende nach...ohne jeglichen Kommentar *gg*







Sonntag, 15. April 2012

Ich muss euch was erzählen


Ihr habt euch sicherlich schon gewundert warum, bis auf einen kurzen Post, es hier seit Donnerstag etwas ruhiger wurde. Das ist schnell erklärt, denn ich hatte seit Donnerstag lieben Stempelbesuch von Strolchi.
Wie schon zur "lieben Gewohnheit" geworden verbringt Strolchi immer ein Wochenende im April bei mir zu Hause und wir machen Holland unsicher *kicher*. Dieses Jahr konnten wir das WE etwas erweitern und hatten so die Gelegenheit ein bisschen was von Wesel zu sehen und auch meine Stempel zu schwingen. Außerdem haben wir Claudia und Paul einen kurzen Besuch abgestattet und kamen in den Genuss eines Ständchens von Paul. (nee was ist der süss!)

Als Strolchi am Donnerstag anreiste brachte sie nicht nur das Gemeinschaftsgeschenk von Dagi,Daisy,Fixi und Strolchi mit ( hier auch nochmal gaaaaanz herzlichen Dank ihr verrückten Hühner! Ihr werdet die nächste Zeit sehen was ich damit ergattere!). Strolchi hat mir auch noch einen tollen Loopschal genäht *freufreu*.



Hier ein Foto der tollen Karte mit der dabeiliegenden Gutscheinkarte von der Stempeloase:




















Und hier ein Foto vom tollen Loop (mangels Model habe ich den Schal in den Baum gehängt *kicher*)

























Und am Samstag morgen ging es dann früh los Richtung Holland.Jutta abgeholt und auf dem Weg noch Fixi eingesammelt....da konnte ja nichts mehr schief gehen!
Und dann hieß es .....Art Specially wir kommen!!
























Am Eingang gabs dann auch gleich ein schönes Geschenk!

























Und GsD wurde die kostenlose bewachte Gaderobe wieder ins Leben gerufen,die wir letztes Jahr so sehr vermisst hatten. Denn wer sollte wohl über den Tag auf unsere schweren Einkäufe aufpassen! *prust* Und bis zum Mittag konnten wir dort auch unsere Box für "Pandorras Box" deponieren. Denn Fixi und ich hatten ein wenig aussortiert (schweren Herzens) und konnten auch ein paar Euro einnehmen....die wir natürlich gleich wieder unters Volk brachten *gröööööööööhl*.



Hier mal ein paar Eindrücke der Halle. Am Anfang war es noch angenehm leer,aber später doch ziemlich voll.

























Hier mal ein kleiner workshop sowie die großen WS-Tische vom ArtSpecially-Team

















Und auch "Frau Fixi" habe ich beim Stöbern vor die Linse bekommen *lol* Achja, da kann ich euch schonmal verraten...wir haben für diverse schräge Froschgeschichten geshoppt....ihr werdet begeistert sein *gröööööööööhl*


















Nachdem wir uns schon ziemlich müde gelaufen,gekauft und gesucht hatten gabs eine kleine Pause bei Kaffee und holländischen Fritten *mjammjam*.Einige bekannte Gesichter haben wir auch getroffen wie Iris,Biba,Heidi,Herma...

















Und von Biba und Fixi gabs auch noch ganz tolle goodies:




















Durchgehalten haben wir bis zum Schluss *lol* einige schöne Sachen ergattert und unser Hobby mal wieder genossen. Schade, dass einige liebe Freundinnen es dieses Jahr nicht geschafft haben mitzukommen.Wir haben an euch gedacht und in Gedanken für euch mitgeshoppt!! (Dagi, dir muss den ganzen Tag das Ohr geklingelt haben,so oft habe ich an dich gedacht... MFT-dienamics waren vor Ort *kicher* und HA auch gut vertreten!)



Hier noch ein paar Schnappschüsse von Ausstellungsstücken bei artjourney,,HobbyArt und Posthumuswinkel

























Alles in allem ... das Rad wird nicht jedes Jahr neu erfunden, und als langjähriger Stempler hat man nun doch seine Grundausstattung. Aber man unterschätze nicht das Verbrauchsmaterial *lol* und die ein oder andere "neue Versuchung".
Es lohnt also auf jeden Fall immer wieder ins benachbarte Holland "einzufallen" (was dieses Jahr auch seeehr viele Deusche getan haben)... die haben's einfach drauf!
Achja lieben Gruß hier auch an Dani, an die ich bei jedem Griff in die Leckerlieschalen denken musste *kicher*.


Es war mal wieder ein wunderschönes langes WE, nicht zuletzt Dank meiner lieben Strolchi! Ich freue mich schon darauf die nächste Messe unsicher zu machen! Und da dieser Bericht eh schon Überlänge hat gibts die Beutefotos erst morgen... also noch etwas Geduld!

In diesem Sinne