Dienstag, 27. September 2011

double embossing

Diese Woche ist die Aufgabe der SI im Hühnerhof "doppelt embossen"dh. zunächst mit Embossingpulver und dann mit einem Embossing-Prägefolder.


Passend auch zu den challenges:
fussy and fancy "try a new technique"
anything goes "anything goes"
stamps+fun=creativity "anything goes"


Der Spruch ist mit Versamark auf sandfarbenen Cardstock gestempelt und klar embosst. Dann habe ich die Karte mit Distress broken china und frayed burlap gewischt.Die Tim Holtz HG-Stempel sind in den gleichen Farben gestempelt.Dann ist die Karte mit dem Prägefolder geprägt.Zum Schluß noch etwas Glimmermist und ein charm, 2mal gemattet....fertig!


















stamps: Tim Holtz
cs: Bazzill
colors: Versamark,Distress broken china, frayed burlap
charm from stock
others: embossingfolder craft concept, Glimmermist

Kommentare:

  1. Boah Beate die Karte sieht ja klasse aus.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. WOW WOW WOW liebe Beate traumhaft schön *schwärm*

    Begeisterte Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  3. Mir fällt gerade nur ein einziges Wort zu Deiner Karte ein: MÄRCHENHAFT! Die Libellen erinnern mich irgendwie an viele kleine Glühwürmchen, die einem Zauberwald herumschwirren. Hört sich abgedreht an, gell? Ich bin halt eine Träumerin. *lach* Ich finde Deine Karte genial schön!!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Und dieses traumhaft schöne Werk gehört nun mir *JUBEL*TRUBEL*FREU*

    Herzlichen Dank liebe Beate, ich habe mich riesig über Deine wundervolle Geburtstagspost gefreut.

    Knuddelgrüße
    von Anke

    AntwortenLöschen

Hallo,
ich freue mich, dass du reinschaust und einen Kommentar hinterlässt .
Liebe Grüße von
Stempelomi Beate