Mittwoch, 29. September 2010

Flaschenhänger,die Zweite

Und weil es so gut geklappt hat mit dem Flaschenhänger habe ich gleich noch einen auf Vorrat gemacht ...






Dienstag, 28. September 2010

Flaschenhänger

Am Samstag waren wir zum Geburtstagsumtrunk eingeladen .... der Gastgeber hat ein Fläschchen bekommen...natürlich mit einem selbstgestempelten Anhänger.













Montag, 27. September 2010

Geburtstagsgeschenke für Angela und Cherry

Heute möchte ich euch die Geschenke für Angela und Cherry zeigen.
Die Karten sind beide schon vor einiger Zeit entstanden und die Verpackungen habe ich passend zu den Stempelchen/Schnickschnack gestaltet die beide von mir erhalten haben!
Diese Verpackungen sind auch passend zu den challenges von SI-Stanzen und timbroscrapmania











Sonntag, 26. September 2010

Inspired by nature..

.. ist das Thema diese Woche bei One-layer-wednesday
Ich habe eine CAS,naturinspirierte,herbstfarbene Karte gemacht *lol*.
Der HG ist der Abdruck vom Distresskissen drie-mariegold,nachträglich etwas mit dem Wassertankpinsel vermalt. Motiv ist in Versafine black gestempelt und coloriert mit Distress.
Stempel sind von Darkroom door.



















Samstag, 25. September 2010

nachträgliche Geburtstagsgeschenke...

... hatte ich noch einige auf meiner to-do-Liste. Drum wurde es Zeit dies mal anzugehen *lol*.
Hier seht ihr die Geschenke für Mandy und Dani. Die Karten sind jeweils schon vor einiger Zeit entstanden, und nun habe ich Stempelchen besorgt und eine passende Umverpackung gestaltet!
Die Verpackungen passen hervorragend zur SI im Hühnerhof ( Stanzen)



























Freitag, 24. September 2010

In Windeseile zum Herbst

Hallo und einen schönen guten Morgen :))
Naja, das Wetter ist ja nicht so prickelnd heute ... Dauerregen!
Dabei könnte der Herbst soooo schön sein.
Ich habe heute ein Kärtchen für euch was bei "InWindeseile" im Hühnerhof entstanden ist.Dort gab es die Vorgabe
„Der Frühling ist zwar schön, doch wenn der Herbst nicht wär, wär zwar das Auge satt, der Magen aber leer.“
Friedrich von Logau (1604-55), dt. Dichter d. Barock

Ausserdem passt das Kärtchen zu den challenges von:

EAC "Herbst"
Kartenallerlei "Herbst"
Stempelmagie "Herbstfarben"
Steckenpferdchen "Herbst"


























Donnerstag, 23. September 2010

Der Herbst ist da

Passend zum Herbstanfang gibt es ein Herbstkärtchen von mir.
Katja hat dieses im Rahmen eines Herbstkettings im Stempelhühnerhof bereits erhalten.
Passend auch noch zum Hoffotografen im Hühnerhof, sowie zur challenge von EAC und Kartenallerlei , sowie zur challenge bei Stempelmagie und Steckenpferdchen








Mittwoch, 22. September 2010

Mekkatrostkarte Nummer 2

Und hier seht ihr die zweite Mekkatrostkarte. Auch eine neue Errungenschaft,diesmal von vildastamps,die dieses Jahr das erste Mal auf dem Mekka waren.






Dienstag, 21. September 2010

One-layer-wednesday 20

Bei OLW gabs diese Woche ein Rezept
"Three plus one" ... (three images plus one sentiment)

Und dies ist mein Beitrag






Montag, 20. September 2010

Mekkatrostkarte

Im Stempelhühnerhof gab es eine nette Aktion für die lieben Hühnchen die dieses Jahr nicht zum Mekka kommen konnten.Da es sooo viele waren habe ich mir 2 Namen auslosen lassen.... Heute zeige ich die erste Karte, da dieses Hühnchen hier nicht mitliest ;)
Den Stempel habe ich frisch auf dem Mekka ergattert....na wenn das nicht passt *lol*





Samstag, 18. September 2010

friends

Bei artjourney gibt es nun auch eine challenge und diesmal heißt die Aufgabe "friends".
Von mir gibt es dazu eine schwarz-weiss-Karte mit einem Tüpfelchen rot.
Ausserdem passt die Karte zum letzten Sketch von stampingduck.






















Die Ichies sind von artjourney,HG von Cornish Heritage Farms,Text von Kaisercraft

Mittwoch, 15. September 2010

Bäume

Bei der SI im Hühnerhof ist diese Woche das Thema Bäume gefragt. Und da habe ich mal wieder eine CAS-Karte mit gewischtem Balken gemacht.
Einmal mit Sonne fotografiert,einmal ohne Sonne *lol*






















Und nochmal die Anleitung: Zunächst wird ein Balken abgeklebt. Dann mit Distress von hell nach dunkel wischen. In den gleichen Distressfarben werden die Bäume gestempelt,etwas versetzt. Dann wird das Klebeband entfernt und die Bäume nochmals in schwarz gestempelt.Text dazu und fertig!!


Sonntag, 12. September 2010

Stempelmekka 2010

Es war mal wieder soweit... Stempelmekka 2010 ... und trotz aller gesundheitlichen Einschränkungen und Komplikationen habe ich es geschafft *gg*

Das Wochenende fing ja schon am Freitag für mich an,denn Dagi ist gegen Mittag hier eingetroffen, um mir bis Sonntag Gesellschaft zu leisten und mich zum Mekka zu begleiten.Und das liebenswerte verrückte Hühnchen hat mir gleich wieder Schenklies mitgebracht *knuddel*. Dagi, meine Liebe, es war sehr schön mit dir und du kannst gerne bald wiederkommen :))





















Freitag nachmittag und -abend haben wir bei Claudia verbracht, die uns zum Essen eingeladen hatte. Es war sehr schön und lustig und Paul hat sich von seiner besten Seite gezeigt!Um 22 Uhr haben wir ihre Familie dann wieder verlassen um noch ein wenig Schönheitsschlaf vor dem anstrengenden "Hardcoreshopping" zu bekommen *lol*.


Frühes Aufstehen war angesagt,damit wir noch gemütlich frühstücken konnten, und kurz nach 8 Uhr haben wir uns auf den Weg nach Hagen gemacht. Wir sind prima durchgekommen,ohne Stau und Pannen, und konnten prompt um kurz nach 9 Uhr einen wunderbaren nahen Parkplatz ergattern.Schnell lief uns Strolchi über den Weg,sowie bastelmoni und Biggi und es gab ein fröhliches Hallo.
Für 12 Uhr hatten wir dann auch schon das erste Treffen angesetzt...denn wir brauchten ja alle nichts *grööööhl*.
Anke, Kalli (erst beim zweiten Anlauf ;)) und Angela mit Mann gesellten sich zu uns und wir konnten draussen das herrliche Wetter genießen!


















Angela hatte für jeden von uns ein supersüsses Schenklie gemacht... vielen lieben Dank auch nochmals dafür!

















Tja, das Mekka selbst dieses Jahr war schlecht belüftet wie immer *lol* obwohl lange nicht soviele Besucher dort waren. Dafür konnte man etwas entspannter einkaufen... so hat alles seine Vor- und Nachteile. Das Angebot der Aussteller war, zumindest für mich,nicht ganz so erfreulich,da doch einiges fehlte..... aber trotz alledem habe ich immer noch genug eingekauft! *lol*
Hier mal 2 Fotos meiner Beute.





















Ich habe ein paar Fotos in der Halle geschossen bzw. auch 2 von Biggi gemopst.


























Nach dem mehr oder weniger erfolgreichen Einkauf ging es dann zum gemütlichen Teil des Abends über. Strolchi,Dagi,Bastelmoni,Biggi und ich waren lecker Essen und gemütlich Plaudern und hatten sehr viel Spaß!!
Den Brüller brachte Strolchi spät am Abend auf dem Parkplatz, als sie ganz verzweifelt versuchte die Halterung für ihr Navi zu reparieren..... und dann feststellen musste,dass sie versuchte den Deckel vom Thermobecher ans Navi zu montieren *gröööööööööööööööhl* ... und da lacht noch mal einer über die vermeintliche Spinne an der Zimmerdecke im letzten Jahr ....
Vollig entnervt suchte sie nach ihrem Autoschlüssel um die Fahrertüre aufzuschließen und erhängte sich bald,da der Schlüssel in ihrer Kette hingen blieb.... *gröhlend nach Luft schnappe* .... wie ihr merkt hatten wir wirklich mörderischen Spass!!


Sooooo... meine liebstes Strolchilein...das war jetzt die Revanche fürs letzte Jahr! *breitgrins und mich freue*

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und guten Start in die Woche... ich werde dann mal meine Schätze sortieren,montieren und verstauen.